Der Traum des Crypto-Enthusiasten: Top-Länder, die alle Kriterien erfüllen

Für Krypto-Enthusiasten geht die Wahl eines Wohnorts, der einen idealen Lebensstil unterstützt, über die Suche nach einer Stadt mit einer hohen Anzahl von Geschäften und Einzelhandelsgeschäften hinaus, die Krypto akzeptieren.

Sicher, jeder Krypto-Enthusiast wird davon profitieren, in einem Gebiet zu leben, in dem Krypto-bezogene Annehmlichkeiten leicht zugänglich sind. Während sich die Welt der Krypto weiterentwickelt und mehr Krypto-Debitkarten auftauchen, erkennen Krypto-Enthusiasten, dass direkte Krypto-Ausgaben nicht der einzige Faktor sind, der bei der Auswahl eines Ortes berücksichtigt werden muss, an dem man zu Hause anrufen kann. Die politische Stabilität des Standorts, das Wetter und die Breitbandgeschwindigkeit im Internet sind einige der entscheidenden Überlegungen für Krypto-Enthusiasten, die Weltbürger werden möchten.

In einem Gespräch mit Cointelegraph sagte Juan Otero, der CEO von Travala.com – einem kryptofreundlichen Reisebuchungsservice -, dass Kryptowährungsbegeisterte heutzutage eine nomadische „dezentrale Lebensweise“ angenommen haben, da Kryptowährungen ihnen solche Freiheitsgrade ermöglichen. In Anbetracht der Regulierung wies Otero darauf hin, dass Japan, die Schweiz und Singapur die erste Wahl für diejenigen sind, die nach Gerichtsbarkeiten mit fortschrittlichen Kryptoregeln suchen.

Die beliebte Krypto YouTuber ist nach Saipan gezogen

Erst kürzlich zog eine Krypto-YouTuber namens Vin Armani, die dafür bekannt ist, CoinText zu gründen und auch ein ehemaliger Star bei Showtime’s Gigolos zu sein, mit seiner ganzen Familie aus den USA nach Saipan. In einem Tweet und einem anschließenden Gespräch mit Cointelegraph wies Armani darauf hin, dass sein Umzug aus den USA auf die Angst zurückzuführen sei, von der von ihm vorhergesagten „totalitären Tyrannei“ als „unerwünscht“ eingestuft zu werden Coronavirus Pandemie.

Saipan liegt im US-amerikanischen Commonwealth der Nördlichen Marianen und hat nur 52.000 Einwohner. Auch die Nähe des Landes zu den USA macht es zu einem idealen Standort. Wie einige andere Mitglieder der Crypto-Twitter-Community befürchtet Armani, dass die Regierung bald ihre Autorität überschreiten und Technologien einsetzen könnte, um die Verwendung von Crypto einzuschränken. Dies kann durch die Kontaktverfolgungstechnologie erreicht werden, die derzeit verwendet wird, um mit dem Coronavirus infizierte Personen aufzuspüren und zu isolieren.

Armani sagte auch in einem Tweet, dass er Saipan gewählt habe, weil es „keine IRS- oder ICE-Gerichtsbarkeit hat. Keine Nationalgarde. Keine wirkliche militärische Präsenz. Sehr entspannte Polizei. […] Keine Abteilung für Code-Durchsetzung. “ Der Fall mit Armani ist ein Beweis dafür, dass Krypto-Enthusiasten Faktoren wie politische Stabilität, Sicherheit und allgemeine Freundlichkeit der Finanzvorschriften gegenüber Krypto jetzt stärker berücksichtigen als ob ein Gebiet über genügend Einzelhandelsgeschäfte verfügt, um Krypto auszugeben. Unter Berücksichtigung aller oben diskutierten Faktoren finden Sie hier eine Beispielliste einiger Länder, die ideale Orte für Krypto-Enthusiasten sind.

Singapur

Unabhängig davon, ob man die politische Stabilität oder die Steuerpolitik eines Landes gegenüber Krypto als Kriterium betrachtet, steht dieser Stadtstaat mit einer Bevölkerung von etwas mehr als 5,8 Millionen Menschen leicht an der Spitze. Singapur ist eines der wenigen Länder, die eine Politik der Null-Kapitalertragssteuer auf Kryptoeinkommen unterstützen. Darüber hinaus haben die Aufsichtsbehörden in Singapur, einschließlich der Monetary Authority of Singapore, mehrere kryptofreundliche Initiativen eingeleitet, darunter die Veröffentlichung des ersten Münzangebots Richtlinien zurück im November 2017.

Obwohl die Regierung des Landes Krypto nicht als gesetzliches Zahlungsmittel anerkennt, gewährte die Monetary Authority of Singapore mehreren Krypto-Unternehmen eine Ausnahme nach dem neuen Gesetz über Zahlungsdienste, wodurch Unternehmen eine Nachfrist von sechs Monaten eingeräumt wird, in der sie ohne Lizenz arbeiten können. Singapur hat auch eine der schnellsten Internetgeschwindigkeiten der Welt 180 Megabit pro Sekunde.

Singapur Ränge Dies ist einer der besten Orte, um ein Unternehmen zu registrieren und gleichzeitig die langfristigen Risiken zu vermeiden, die in politisch instabilen Staaten häufig auftreten. In Bezug auf die Verfügbarkeit von Einzelhandelsgeschäften, die Krypto-Zahlungen akzeptieren, hat Singapur laut Angaben rund 40 Geschäfte CoinMap. Die Wohnkosten in Singapur sind mit Durchschnittsmieten vergleichsweise hoch reichen von nur 1.766 Singapur-Dollar (1.250 US-Dollar) bis zu 3.366 SGD (2.400 US-Dollar) pro Monat.

Australien (Brisbane)

Australien auch Ränge hoch unter den Ländern der Welt für seine politische Stabilität. Darüber hinaus zeichnet sich Brisbane – eine der größten Städte Australiens – durch seine herzliche Haltung gegenüber Krypto aus und gehört zu den ersten, die bereits 2018 Krypto-Zahlungen in den Geschäften des lokalen Flughafens eingeführt haben. Laut CoinMap ist dies die Anzahl der Einzelhändler, die Krypto-Zahlungen akzeptieren in Brisbane sitzt um 22, Rangfolge so hoch wie andere Großstädte wie Melbourne und Sydney mit über 30 bzw. über 70 Filialen.

In Brisbane befindet sich auch die australische Bitcoin (BTC) -Zahlungsplattform Living Room Of Satoshi, ein Unternehmen, das Krypto-Zahlungen für Stromrechnungen, Studiengebühren und sogar Steuern ermöglicht. Die Lösung macht es Krypto-Enthusiasten in Brisbane leicht, Geld an ihre Lieben zu überweisen, ganz zu schweigen davon, Zahlungen in Krypto zu erhalten.

Abgesehen von Krypto-akzeptierenden Geschäften hat Brisbane ein warmes und einladendes Klima mit wunderschönen historischen Sehenswürdigkeiten, ganz zu schweigen von sonnenverwöhnten Stränden und lebendigen Kunstszenen. Für diejenigen, die warme, sonnige Tage lieben, Brisbane rühmt sich von fast 300 davon jedes Jahr, was es zu einem idealen Ort macht, um sich niederzulassen. In Bezug auf die Lebensqualität ist Brisbane eine der günstigsten Städte Australiens.

Obwohl die durchschnittlichen Wochenmieten in der Stadt laut Angaben um 1,4% gestiegen sind Berichte, Der mittlere Mietpreis liegt bei etwa 453 australischen Dollar (300 US-Dollar) pro Woche, und die Erschwinglichkeit des Mietmarkts in der Stadt hat zugenommen, was zu einer verstärkten Migration aus Sydney und Melbourne geführt hat.

USA (Kalifornien)

Die regulatorische Landschaft in den USA ist so dynamisch wie sie kommt. Obwohl die Bundesregierung noch keinen universellen Rechtsrahmen verabschiedet hat, drängen mehrere Staaten die Kryptoregeln in verschiedene Richtungen, da die Regelungslücke immer größer wird. Der Bundesstaat Kalifornien hebt sich wohl dadurch hervor, dass er Kryptofirmen nicht verpflichtet, bestimmte Lizenzen zu erhalten.

Bereits 2014 war Kalifornien der erste US-Bundesstaat, der eine Kryptoregulierung eingeführt hat. Obwohl der Staat bei Krypto- und Blockchain-Enthusiasten nicht mehr so ​​beliebt ist wie früher, hat er immer noch die größte Anzahl von Fachleuten in der Kryptoindustrie.

Während der größte Teil der Kryptolandschaft mit Spekulanten gefüllt ist, ist das kalifornische Silicon Valley mit Personen gefüllt, die an Blockchain- und Kryptowährungsprojekten arbeiten. Kein Wunder, dass in Kalifornien große Krypto-Unternehmen wie Coinbase, Kraken und Ripple ansässig sind. Neben einem aufsichtsrechtlichen Rahmen und einer soliden Krypto-Community ist das Wetter ein weiterer Faktor, der Kalifornien zu einem großartigen Ort für Krypto-Enthusiasten macht.

Kalifornien ist die Heimat wunderschöner Strände und atemberaubender Landschaften, ganz zu schweigen von einem ziemlich warmen Klima und einer blühenden Weinregion. Der Staat bietet aufregende und abenteuerliche Nachtszenen, insbesondere in Städten wie San Francisco und Los Angeles. Der einzige Nachteil ist, dass die Lebenshaltungskosten in Kalifornien relativ hoch sind und die Mietkosten für eine möblierte Wohnung in einem verschwenderischen Viertel liegen beginnend bei etwa 2.967 $.

Schweden

Schweden Ränge über den meisten anderen Ländern im Better Life Index der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Die meisten schwedischen Bürger genießen schnelle Internetgeschwindigkeiten und erschwingliche und zuverlässige öffentliche Verkehrsmittel, ganz zu schweigen von einem der Beste Sozialsysteme in der Welt. Obwohl das Land Hat noch zu Formulierung einer spezifischen Verordnung für Kryptowährungen, Schwedens Zentralbank angegeben im März 2018, dass “Bitcoin kein Geld ist.”

Mehrere Regierungsbehörden im Land, wie die schwedische Steuerbehörde, haben ebenfalls Richtlinien in Bezug auf Krypto veröffentlicht. Eine Erklärung der STA aus dem Jahr 2014 zeigt, dass digitale Währungen steuerfrei sind.

Darüber hinaus ist Schweden trotz der vorsichtigen Haltung des Landes gegenüber Kryptowährungen eines der wenigen Länder der Welt, in denen dies der Fall ist umarmt digitale Zahlungen, während sich die Regierung auf die Einführung einer digitalen Version ihrer Fiat-Währung vorbereitet.

Wenn es um das Klima geht, ist Schweden für seine kalten Winter bekannt. Die Temperaturen im Februar reichen von minus 22 ° C bis minus 3 ° C. Was es jedoch wettmacht, ist der Zugang zum Wintersport. Ein weiterer Vorteil Schwedens ist, dass die Lebenshaltungskosten günstiger sind, insbesondere im Vergleich zu mehr als der Hälfte der europäischen Länder. Für eine vierköpfige Familie betragen die monatlichen Kosten geschätzt bei ungefähr 39.038 schwedischen Kronen (4.133 US-Dollar).

Neuseeland

Neuseeland hat sich als kryptofreundliches Land etabliert, obwohl die Regierung klargestellt hat, dass Kryptowährungen kein gesetzliches Zahlungsmittel sind. Das New Zealand Inland Revenue Department veröffentlichte am 24. Februar ein Papier, in dem vorgeschlagen wurde, Kryptowährungen von bestimmten Steueranforderungen für Waren und Dienstleistungen auszuschließen. Die Regierungsbehörde gab zwar zu, dass der Kryptomarkt des Landes schnell wächst, erwähnte jedoch, dass sie nicht beabsichtige, Hindernisse für kryptobezogene Entwicklungen zu schaffen.

Abgesehen von der Kryptoregulierung gilt Neuseeland mit dem Institute for Economics als einer der friedlichsten Orte der Welt & Der globale Friedensindex des Friedens zeigen die Aufrechterhaltung einer Spitzenposition des Landes für fast ein Jahrzehnt. Auch das Land war bewertet weltweit an zweiter Stelle für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das Ranking stammt aus der Expat Explorer-Umfrage 2018 von HSBC, in der die Entscheidungen britischer Expats bei der Suche nach einem Ort für einen Umzug mit ihren Familien berücksichtigt wurden.

In Bezug auf das Klima hat Neuseeland warme Sommer voller Sonnenschein und mäßig kalte Winter. Das Klima in Neuseeland ist dem im Vereinigten Königreich ziemlich ähnlich. Wenn man nach Einzelhandelsgeschäften und Unternehmen sucht, die Krypto-Zahlungen akzeptieren, gibt es in Neuseeland über 40 Unternehmen akzeptieren Krypto-Zahlungen.

Liechtenstein

Obwohl Liechtenstein eines der kleinsten Länder Europas ist bestanden ein Gesetz im Oktober 2019, das Krypto-Unternehmen anlocken soll. Das Gesetz, das als Token and Trusted Technology Service Provider Act bezeichnet wird, wurde am 1. Januar durchgesetzt und wurde zur ersten umfassenden Regelung für die Token-Wirtschaft. Das Gesetz führte zu einer Klarheit der Vorschriften im Land und ermöglichte so eine unbeschwerte zukünftige Entwicklung der Kryptoindustrie.

Da Liechtenstein Mitglied der Europäischen Freihandelsassoziation ist, haben Kryptounternehmen in der Gerichtsbarkeit einen einfachen Zugang zum gemeinsamen europäischen Markt und können auf einem kompatiblen Rechtsrahmen mit anderen Ländern in der Region operieren. Darüber hinaus befindet sich die liechtensteinische Nation in den Alpen zwischen Österreich und der Schweiz in einer atemberaubenden Lage.

Die Breitband-Internetgeschwindigkeit des Landes liegt weit über 100 Megabit pro Sekunde. Für diejenigen, die einen ruhigen Ort mit spektakulärer Aussicht suchen, ist die Berglandschaft dieses kleinen Landes etwas Besonderes. Es verfügt über ein hohes Bruttoinlandsprodukt und ein stabiles politisches Umfeld. Aufgrund eines der höchsten Lohnniveaus in Europa können sich die meisten Menschen in Liechtenstein einen hohen Lebensstandard leisten. Hausvermietung Reichweite von 790 Franken (800 US-Dollar) bis 1.830 Franken (1.902 US-Dollar).

In der Zukunft leben

Trotz der Verzögerung beginnen sich die Kryptoregeln auf der ganzen Welt zu entwickeln, und die Regierungen passen ihre Ansätze an, wie im Fall von Gibraltar. Wenn Sie ein Geschäft eröffnen oder in einer Gerichtsbarkeit mit kryptofreundlicher Steuerpolitik leben möchten, gehören Länder wie Deutschland, Portugal und die Schweiz zu den wenigen auf der Welt, die Steuerbefreiungen für Kryptowährungen anbieten.

Wenn Ihre Überlegungen jedoch über die Steuerpolitik eines Landes für Kryptowährungen hinausgehen, sollten Sie unter anderem die politische Stabilität, die Qualität und Erschwinglichkeit des Lebens eines Landes sowie die Anpassungsfähigkeit an das neue Umfeld berücksichtigen.

Verwandte: Gibraltar erfolgreich in der Kryptoregulierung, wo andere zu kurz kommen

Da die globale Pandemie die zugrunde liegenden Probleme des bestehenden Finanzsystems aufgedeckt hat, ist es offensichtlich, dass Bitcoin und die Kryptowirtschaft insgesamt weltweit an Popularität gewinnen werden.

Für Krypto-Enthusiasten ist es daher klug, in Ländern zu leben, die zu den Krypto-Kraftwerken der Zukunft werden sollen. Angesichts der raschen Fortschritte in der Krypto-Zahlungsinfrastruktur, die durch Cash App, Revolut und andere namhafte Unternehmen ermöglicht werden, bedeutet dies, über die Anzahl der Geschäfte, die Krypto akzeptieren, hinaus andere Faktoren zu berücksichtigen, die die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche eines modernen Weltbürgers priorisieren. Otero von Travala.com hofft, dass bald mehr Orte auf der Karte erscheinen, die von einem Regulierungsregime gestützt werden: “Die Regierungen werden anfangen, einen positiveren Ansatz in Bezug auf Krypto zu verfolgen, damit mehr Länder auf der ganzen Welt die Vorteile nutzen können.”

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map