Das Crypto Compliance-Unternehmen überwacht jetzt weltweit 2.500 Dienstleister

Ein Crypto-Compliance-Softwareunternehmen stellt ständig neue AML- und KYT-Funktionen vor – und bietet jetzt mehr als 2.500 Dienstanbietern Abdeckung in 70 Ländern.

Crystal Blockchain wurde 2018 öffentlich eingeführt, um eine bessere und sicherere Kryptowährungsbranche aufzubauen. Das Unternehmen ist eine Idee des Softwareteams der Bitfury Group und bringt erfahrene Blockchain-Analysten, preisgekrönte Mathematiker und professionelle Softwareentwickler zusammen.

Die Plattform unterstützt derzeit Bitcoin-, Ethereum-, Bitcoin Cash-, Tether-, XRP- und Litecoin-Blockchains. Die Crystal Blockchain-Analyseplattform dient nicht nur dem Austausch von Kryptowährungen, sondern zählt auch Banken und Finanzinstitute zu ihren Kunden.

Laut Crystal Blockchain besteht das Ziel darin, Finanzinstituten dabei zu helfen, die regulatorischen Anforderungen der Financial Action Task Force in den USA und der 5. Geldwäscherichtlinie der Europäischen Union zu erfüllen. Das Unternehmen sagt, dass seine Analysen notwendig sind, da die Anbieter von Virtual Asset Services zunehmend unter Druck geraten, illegale Transaktionen mit Kryptowährungen einzudämmen. Infolgedessen möchte Crystal sicherstellen, dass seine Kunden die Maßnahmen zur Bekämpfung von Geldwäsche und KYT (Know-Your-Transaction) vollständig einhalten.

Neue Erkenntnisse

Crystal Blockchain hat eine Reihe von Berichten veröffentlicht, die Aufschluss über die von ihm entwickelten Funktionen sowie über einige der Erkenntnisse geben, die das Team in den letzten Monaten gewonnen hat.

Das Unternehmen gibt an, dass seine Technologie in der Lage ist, die Risikoparameter für jede neue Transaktion in Blockchains in Echtzeit zu bewerten und dann die Risikobewertungen für jede andere damit verbundene Aktivität mit einer Reichweite von bis zu 100.000 verbundenen Hops automatisch neu zu berechnen weitreichendes Risikomanagement. Ein Risikowert wird automatisch zugewiesen, sobald eine Transaktion in den Mempool gelangt, noch bevor sie in der Blockchain bestätigt wurde.

Laut Crystal stellen regelmäßige monatliche Updates sicher, dass die Compliance-Tools den aktuellen globalen Regulierungsstandards entsprechen. Das Team sagt, dass der gesamte Prozess auf seiner Plattform automatisiert wurde, was bedeutet, dass er problemlos in Software für die Unternehmenszusammenarbeit wie Slack integriert werden kann. Dies bedeutet, dass alle wichtigen Benachrichtigungen und Warnungen sofort an die Belegschaft des Kunden in dem Bereich weitergeleitet werden, in dem sie arbeiten, sobald ein Konto auf der Crystal-Plattform eingerichtet ist.

Weitere Einblicke und Funktionen von Crystal Blockchain Hier

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht für die Jahre 2013 bis 2020 hat Crystal Blockchain auch einige wichtige Trends in Bezug auf digitale Assets aufgedeckt. In diesem Zeitraum stellte sich heraus, dass das Gesamtvolumen von Bitcoin (BTC), das im ersten Halbjahr 2020 direkt zwischen den Börsen transferiert wurde, 33 Mrd. USD betrug – eine Steigerung von 35% gegenüber dem gleichen Zeitraum 12 Monate zuvor.

Weitere Analysen zeigten auch, dass die Länder mit der größten Anzahl registrierter Börsen ab dem ersten Halbjahr 2020 das Vereinigte Königreich, Hongkong, Singapur und die Vereinigten Staaten waren.

„Da die Regulierungsverfahren für FATF und 5AMLD weiter voranschreiten, gehen wir davon aus, dass die Anzahl der mit unbekannten Herkunftsländern operierenden Börsen weiter sinken wird. Mit steigenden Compliance-Kosten prognostizieren wir auch einen Anstieg der Anzahl registrierter Börsen “, prognostizierte Crystal.

Darüber hinaus dauert es nach Angaben des Unternehmens nur noch wenige Minuten, um Online-Unternehmen zu finden, die Zahlungen von betroffenen Benutzern erpressen.

Unternehmen für Kryptoanalyse-Software, die in der Lage sind, mit einer solchen Dringlichkeit zu operieren, könnten der Branche für digitale Vermögenswerte helfen, in den Augen von Anlegern, die möglicherweise an einem Engagement in Bitcoin und anderen digitalen Währungen interessiert sind, Legitimität zu erlangen. Sollte es in Zukunft zu weiteren Hack-Angriffen oder Sicherheitsverletzungen kommen, besteht eine größere Chance, dass Cyberkriminelle schnell vor Gericht gestellt werden können.


Lerne mehr über Kristall Blockchain

Haftungsausschluss. Cointelegraph unterstützt keine Inhalte oder Produkte auf dieser Seite. Wir sind bestrebt, Ihnen alle wichtigen Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir erhalten können. Die Leser sollten jedoch ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie unternehmensbezogene Maßnahmen ergreifen und die volle Verantwortung für ihre Entscheidungen tragen. Dieser Artikel kann auch nicht als Anlageberatung angesehen werden.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map